Elferrat

Der Elferrat der Narrengesellschaft Billlafingen e.V. - in der Vereinssatzung auch als Narrenrat bezeichnet - wird auf die Dauer von zwei Jahren gewählt und setzt sich zusammen aus:  

 Narreneltern (Narrenmutter und Narrenvater), Narrenpolizist, jeweils einem Vertreter der bestehenden Gruppen, also dem (der) Zunftmeister(in) der Einhornzunft, dem Gildenmeister der Zimmermannsgilde und weiteren gewählten Mitgliedern bis zur Gesamtzahl Elf.

 

Der Narren- oder Elferrat steht dem Präsidenten beratend zur Seite und unterstützt bei der Organisation Veranstaltungen.

Die Besetzung des Elferrats ist seit  Dezember 2019 wie folgt: 

 

Narrenmutter:   Werner Gomeringer

Narrenvater:      Ingo Lehmann

Narrenpolizist:   Edmund Schnetzer

Gildemeister:     Alexander Gomeringer

Zunftmeisterin: Laura Strunk

 

Elfferrat:               Merlin Schuster

Elfferrat:               Jens Traber

Elfferrätin:            Ruth Bucher

Elfferrat:               Andreas Stocker

Elfferrat:               Adrian Veit

Elfferrat:               Siegfried Gomeringer

Download
Chronologie der Elferräte
NG-Chronologie-2019-2020_Narreneletern-P
Adobe Acrobat Dokument 28.4 KB